Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2012 angezeigt.

Noch einmal: Fee Katrin Kanzler

Im Artikel über Fee Katrin Kanzler (TITANIC 11/12) äußerte sich die Hoffnung, daß die Jungromancière wenigstens für ihren grusligen Namen nichts könne. Diese hat sich nun zerschlagen. Ein Leser, der einem ihrer Auftritte in Tübingen beiwohnte, schreibt, daß sich Kanzler die "Fee" selbst zugelegt habe: "Sie hält sich nämlich tatsächlich für eine. Früher hat sie sich nur 'Fee' genannt, dann aber traten zu viele Damen im Internet (Kanzler hatte schon sehr früh mit dem Bloggen begonnen) mit eben diesem Vornamen auf den Plan, weshalb sie sich entschloß, doch ihren vollen Namen dahinter zu setzen." So vollendet sich das Schreckensbild.

Hilft immer!

Die uralte Menschheitsfrage: Wie kriegt man die nervige Frau aus der Homobar? Ich empfehle diesen Spezialdialog: "Hi, wie heißt'n Du?" - "Azazel." - "Ouh, Du siehst gar nicht arabisch aus. Was bedeutet der Name?" - "Er bedeutet Hunger." - "Aha, und was machst'n du so?" - "Ich sammle die Knochen." - "Ahja, toll, Du, ich muß jetzt leider schon los." Bei Härtefällen noch einen starren, lidlosen Blick aufsetzen.

Die aktuelle Buchempfehlung

Gerade in der kalten Jahreszeit kann gute Literatur Quelle der Behaglichkeit sein. Fee Katrin Kanzlers Roman "Die Schüchternheit der Pflaume" ist da für mich das Buch der Saison: Der hochwertige Einband bietet langanhaltende Glut bei erstaunlich geringer Rauchentwicklung; auch das Papier schwelt gleichmäßig ab und produziert kaum Stichflammen. Ein starkes Debüt!


Macht alle mit!

Liebe Jugendliche, für ein noch namenloses soziales Projekt suche ich junge Menschen zwischen 15 und 20, die "Bock haben", sich "kraß" einzubringen. Wir könnten z.B. im Park Müll sammeln oder mit alten Leuten Kuchen essen. Keine sexuellen Interessen; ich will nur ins Fernsehen.

Unsere alberne Geschichte (1)

Unsere alberne Geschichte (1): Hodo von Hodenberg (CDU) entstammte dem alten Geschlecht derer zu Hodenberg, die seit jeher auf Burg Hodenhagen Wacht über Hodenhagen halten. Das ursprünglich hochfreie Geschlecht wurde im 17. Jahrhundert in den edlen Herrenstand erhoden. Erhoben. Für kurze Zeit hielten sie außerdem die Vogtei Bücken.