Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.
Oho, seit so viel Geld im Spiel ist, rumort es anscheinend an der PARTEI-Basis... die TAZ hat jedenfalls entsprechende Insider-Informationen.

Das neue Heft ist da!

In der heute erschienenen TITANIC kläre ich über Ursula von der Leyens neu angeschaffte Zornfalte auf.

Frisch aufgewärmt

Wie funktioniert eigentlich: Helene Fischer? Das große Porträt mit Musik aus der Mai-TITANIC, jetzt auch hier und online und umsonst!
Wer ist eigentlich Martin Schulz? Vor kurzem habe ich in der Taz mein Wissen über diesen Mann zusammengetragen.
Nach zehn Jahren sorgfältiger Aufbauarbeit ist die PARTEI nun endlich Volkspartei. Eintagsfliegen wie Piraten oder FDP können einpacken. Liebe Großindustrie, am besten notieren Sie schon jetzt meine Telefonnummer; in neun Monaten ist die Warteschlange vor meinem Büro evtl. schon zu lang.
Allmählich wird das was mit der künstlichen Intelligenz. Gerade rief ich einen Genossen an. Noch während des Verbindungsaufbaus schrieb das Handy, offensichtlich sehr stolz auf sich selbst und so engagiert wie jede herkömmliche Ehefrau: "Hat heute Geburtstag!"

Wenn jetzt noch "schuldet dir noch 120 Euro" oder "hat dich neulich versetzt, der Arsch" hinzukommen, bin ich begeistert, bei "grüß ihn recht schön von mir" schon wieder leicht gegruselt.
Gott sei Dank: die WM schafft Ordnung auch im Bürgerlichen Gesetzbuch! Ein fußballjuristischer Vorgeschmack auf watson.ch.
Auf der Taz-Wahrheit erläutert eine kleine Serie, welche Parteien man auf keinen Fall wählen darf. Ich schildere die Schwächen der "Linken".
Mark-Christian von Busse von der "Hessischen Allgemeinen" hat die Buchpremiere der "Fröhlichen Hundegeschichten" in Kassel besucht - und war angetan!
Leo hat einen fläztastischen Fläz auf seiner Chaiselongue hingelegt und sich dabei den tollsten Tagträumen hingegeben. Teile auch Du Deine Fläzerfolge auf fläztasy.de!
Richtig gute Ideen habe ich, wie die meisten, eigentlich nur beim Duschen. Bei fünf Texten in der Woche und einem Nettozeichenausstoß von 7000 Anschlägen am Tag sowie einer Mindestideenanforderung von knapp 0,5 pro Seite Text verbringe ich mittlerweile bis zu fünf Stunden täglich unter der Dusche. Meine Haut ist schrundig und entzündet, stellenweise wirft sie Blasen. Kennt jemand einen guten Dermatologen?

Aus dem Wahlkampf

Schleichwerbung im ZDF? Das geht scheint's nur, wenn man Daimler heißt. Doppelmoral, quo vadis?

Hörhinweis

Heute um 17 Uhr 15 bin ich zu Gast im Kulturcafé von HR2, um "Fröhliche Hundegeschichten" zu erzählen und ganz allgemein mein Revier zu markieren. Ohren gespitzt und Schnauzen geputzt!
Schluß mit der Bärenplage in Europa!

Es ist da!

Ab heute im feinsortierten Buchhandel: "Fröhliche Hundegeschichten", ein exquisit ausgestatteter Prachtband aus der Feder gleich zweier Leos (Riegel & Fischer). Auf der Taz-Wahrheit gibt es dazu noch eine unveröffentlichte Bonus-Geschichte, die vom ersten und letzten Hundekauf Bernd Luckes (AfD) erzählt.

Frisch aufgewärmt!

Jetzt auch online: "Der letzte Mensch" aus der April-TITANIC, Sibylle Lewitscharoff, mit ihrem spannenden Katzenkrimi.

Veranstaltungshinweis

Morgen, den 6.5., ist es soweit: In der Caricatura Kassel gibt's um acht die Buchpremiere der "Fröhlichen Hundegeschichten" - mit exklusiver Vorkaufsmöglichkeit und wertsteigender Doppelsignatur. Das freut mich sogar selber!
Wer braucht eigentlich dieses Leipzig? Eine städtekritische Betrachtung aus dem Neuen Deutschland.
Der talentierte Mr. Riexinger und ich halten heute abend im Laidak (Berlin-Neukölln) Hof und lesen unsere geschmacklosesten Texte vor. Wer nicht kommt, muß sich das von späteren Generationen vorhalten lassen.