Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Neue Geschäftsidee: Kontaktlinsen für Babys!

Klingt erst mal überflüssig und grausam, ließe sich den urbanen Turbo-Erzeugern aber sehr einfach verkaufen. Jeder weiß doch, das Babys stark kurzsichtig zur Welt kommen - und das in jener Phase, in der das Gehirn am schnellsten wächst! Während andere Babys noch blind durch die Gegend tapern, stimulieren Sie den visuellen Kortex Ihres Sprößlings bis zum Limit - und verbessern so seine Leistungen in Chinesischkurs oder Flugsimulator. Nebenbei kann das Baby seine Eltern so viel früher identifizieren, es wird eine stärkere emotionale Bindung aufgebaut, die noch weit ins Erwachsenenalter hinein manipuliert werden kann.

Weil der Augapfel ebenfalls sehr schnell wächst, müssen die Kontaktlinsen leider jeden Monat neu angepaßt werden, was immer ein Martyrium für alle Beteiligten darstellt, aber das Baby wird's Ihnen irgendwann danken! Schönes Gimmick: Sollte das Kind ein bißchen ethnischer als nötig aussehen, gibt es natürlich auch farbige Kontaktlinsen.

In der "Jungle World"

Braucht Gauck noch eine Amtszeit, um Deutschland fit zu machen? In der "Jungle World" hat er dazu einiges zu sagen.
Erkenntnis des Tages: Ich bin jetzt so ein Mensch geworden, der bei kaltem Wetter Tröpfchen an der Nase bekommt. Früher habe ich solche Leute wie ABSCHAUM behandelt!
"Je suis Charlie" bedeutete anscheinend von vornherein nicht mehr als den konservativen Konsens seit mindestens Metternich: Erschießen ist übertrieben, Knast reicht auch.
Kleiner Trost: Meine Generation wird so alt werden wie keine zuvor. Das heißt: Wir werden den jungen Leuten in bisher beispiellosem Ausmaß auf die Nerven gehen können. Ich freu mich schon drauf!
Irgendwie war alles viel netter, als Satire noch unverstandenes Hobby einer Handvoll gnichelnder Nerds war und nicht immer gleich Staatsaffäre, Wertedebatte und nationale Frage.
Wirklich? Einen Fünfzig-Euro-Schein "nehmen wir einklich nich mehr an"? Aber Zwanziger sind noch relativ fälschungssicher, oder wie? Soll ich in Gerste oder Körben bezahlen? Haben große Scheine schlechtes Chi? Oder kann ich euch sonst irgendwie bei der Kasse helfen? Münzrollen binden, Bons sortieren? Besser, man nimmt den Leuten das Bargeld gleich weg. Sie können damit eh nicht mehr umgehen.
Früher schickten mir nette Leute noch Fotos ihres Genitals. Daraus wurden dann später Bilder ihrer Getränke. Jetzt kriege ich vor allem zu sehen, was sie gerade Tolles gegärtnert haben.